Kauf- und Lieferbedingungen

AGB

Unsere Kauf- und Lieferbedingungen gelten für alle Bestellwege (mit Ausnahme eines evtl. vorhandenen stationären Ladengeschäftes) und werden mit jeder Bestellung anerkannt.

Sämtliche Preisangaben sind auf Grund der Kleinunternehmerregelung ohne Mehrwertssteuer.

Die Versandkosten sind im Preis nicht inkludiert und betragen pro Sendung, wenn nicht anders angegeben, 3,- € innerhalb Europas, 15,- € für den Rest der Welt.

Versandkostenfrei innerhalb Europas ab einem Bestellwert von 100,- €.

Bei Lieferungen in das nicht EU-Ausland können Zölle, Steuern und Gebühren anfallen, die im angezeigten Gesamtpreis nicht enthalten sind.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN:

Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung via PayPal

Bei Auswahl dieser Zahlungsart erfolgt im nächsten Schritt die Weiterleitung zu PayPal. Wenn dort die erforderlichen Daten eingetragen worden sind, geht es automatisch zurück in diesen Shop, um die Bestellung abzuschließen.

Gegen Vorkasse

Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen. Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

ADRESSÄNDERUNGEN

müssen sofort bekannt gegeben werden, ansonsten werden Erhebungsspesen von EUR 10,00 pro Erhebung verrechnet.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

BEFÖRDERUNGSVEREINBARUNG

Die Übergabe der Ware an den Kunden erfolgt mit der Übergabe an die Post, bzw. das Beförderungsunternehmen DPD oder DHL. Damit geht die Gefahr zu diesem Übergabezeitpunkt an Sie über.

KUNDENINFORMATION UND DATENSCHUTZ

Sie erklären sich einverstanden, dass wir Sie per E-Mail oder Telefonat über Angebote unseres Hauses informieren. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden.

Wir halten uns bei der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten streng an das Datenschutzgesetz.

ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG

Gemäß § 19 Abs 3 AStG hat Ruth Barbara Lotter den Verbraucher, wenn mit diesem in einer Streitigkeit keine Einigung erzielt werden kann, auf Papier oder einem anderen dauerhaften Datenträger (zB E-Mail) auf die zuständige Stelle zur alternativen Streitbeilegung, im Folgenden kurz AS-Stelle, hinzuweisen.Lotter hat zugleich anzugeben, ob an einem Verfahren teilgenommen wird.

Die für uns vorgesehene AS-Stelle: Internet Ombudsmann      http://www.ombudsmann.at/ Online-Streitschlichtungsplattform

GEWÄHRLEISTUNG

Wir haften für Mängel, die die Ware bereits im Zeitpunkt der Übergabe aufweist, auch wenn sich dieser Mangel erst später zeigt (geheimer Mangel bzw. verborgener Mangel).

Die gesetzliche Gewährleistungfrist beträgt bei beweglichen Sachen 2 Jahre.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.